Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Nationalspieler Häfner wechselt nach Hannover

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

Nationalspieler Häfner wechselt nach Hannover

12.11.2013, 15:09 Uhr | dpa

Nationalspieler Häfner wechselt nach Hannover. Kai Häfner spielt in der nächsten Saison für den TSV Hannover-Burgdorf.

Kai Häfner spielt in der nächsten Saison für den TSV Hannover-Burgdorf. Foto: Uwe Zucchi. (Quelle: dpa)

Hannover (dpa) - Handball-Nationalspieler Kai Häfner wechselt zur kommenden Saison vom Bundesligisten HBW Balingen-Weilstetten zum Ligakonkurrenten TSV Hannover-Burgdorf.

Der 24-Jährige hat nach TSV-Angaben einen Vertrag bis 2016 unterschrieben. Der Rückraumspieler hat bisher 13 Länderspiele absolviert, ist derzeit aber verletzt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal