Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

TSV Hannover-Burgdorf holt Clößner zurück

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

TSV Hannover-Burgdorf holt Clößner zurück

20.11.2013, 18:13 Uhr | dpa

Hannover (dpa) - Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf hat auf den personellen Engpass im Verein reagiert und Kreisläufer Mario Clößner zurückgeholt. Der 29-Jährige war im Juni verabschiedet worden, nun erhielt er einen neuen Vertrag bis zum Saisonende.

Clößner ist nach TSV-Angaben bereits am Samstag beim ersten Europapokalspiel des Clubs bei den Kadetten Schaffhausen spielberechtigt. Er stand von 2011 bis 2013 bei der TSV unter Vertrag, musste wegen eines Knorpelschaden im Knie aber fast ein Jahr pausieren. Zuletzt war er ohne Verein.

Am Vortag hatte Hannover den isländischen Nationalspieler Rúnar Kárason von den Rhein-Neckar Löwen verpflichtet. Niedersachsens einziger Handball-Erstligist reagierte damit auf die Knieverletzungen von Tamás Moscai und Torge Johannsen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal