Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Trainer Leukefeld verlässt Bietigheim zum Saisonende

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

Trainer Leukefeld verlässt Bietigheim zum Saisonende

18.12.2013, 21:00 Uhr | dpa

Bietigheim-Bissingen (dpa) - Die Bundesliga-Handballerinnen der SG BBM Bietigheim bekommen am Ende dieser Spielzeit einen neuen Trainer.

Der ehemalige Bundestrainer Dago Leukefeld wird den Aufsteiger nach dem Saisonende verlassen, teilte der Club mit. Grund sei die derzeitige Doppelbelastung Leukefelds als Coach und Betreiber einer Handballschule. SG-Sportdirektor Gerit Winnen erklärte, der Verein habe bereits mit ersten potenziellen Nachfolgern gesprochen.

"Der Vollzeit-Job als Bundesliga-Trainer lässt sich zeitlich einfach nicht mit meinem ebenso umfangreichen Engagement als Camp-Veranstalter vereinbaren", erklärte Leukefeld. "Da mir für meine Handballschule sehr interessante Angebote für die kommenden Jahre vorliegen, habe ich mich dazu entschlossen, ab dem Sommer 2014 wieder aus dem Bundesliga-Busines auszusteigen."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Gorenje Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017