Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Schienbeinbruch: Ungarns Star Nagy verpasst EM

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

Schienbeinbruch: Ungarns Star Nagy verpasst EM

02.01.2014, 15:49 Uhr | dpa

Schienbeinbruch: Ungarns Star Nagy verpasst EM. Laszlo Nagy (M) wird Ungarn bei der EM fehlen.

Laszlo Nagy (M) wird Ungarn bei der EM fehlen. Foto: Aniko Kovacs. (Quelle: dpa)

Leipzig (dpa) - Ungarns Rückraum-Star Laszlo Nagy fällt für die am 12. Januar beginnende Handball-EM in Dänemark aus.

Bei dem seit November am Knie verletzten 32-Jährigen wurde bei einer MRT-Untersuchung auch noch ein Schienbeinbruch diagnostiziert. Das teilte sein Verein MKB Veszprem mit. Nagy muss sich einer Operation unterziehen. "Ich bin sehr traurig über diese Nachricht", twitterte der wurfgewaltige Linkshänder.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Gorenje Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017