Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

TuS N-Lübbecke muss auf Niemeyer verzichten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

TuS N-Lübbecke muss auf Niemeyer verzichten

10.01.2014, 12:19 Uhr | dpa

TuS N-Lübbecke muss auf Niemeyer verzichten. Lübbeckes Arne Niemeyer musste am Knie operiert werden.

Lübbeckes Arne Niemeyer musste am Knie operiert werden. Foto: Jens Wolf. (Quelle: dpa)

Lübbecke (dpa) - Handball-Bundesligist TuS N-Lübbecke muss voraussichtlich zwei bis drei Monate auf Arne Niemeyer verzichten.

Wie der Club mitteilte, hat sich der Rückraumspieler bereits einer Knieoperation unterzogen. Dabei sei entzündetes Gewebe an der Patellasehne entfernt und die Kniescheibe geglättet worden. "Die Operation ist soweit gut verlaufen. Ich darf das Bein jetzt natürlich nicht belasten und soll mich möglichst wenig bewegen", sagte Niemeyer.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017