Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Buxtehuder Handballfrauen scheitern trotz Sieg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

Buxtehuder Handballfrauen scheitern trotz Sieg

08.03.2014, 18:26 Uhr | dpa

Buxtehuder Handballfrauen scheitern trotz Sieg. Für die Handballerinnen vom Buxtehuder SV reichte es nicht fürs Halbfinale.

Für die Handballerinnen vom Buxtehuder SV reichte es nicht fürs Halbfinale. Foto: Martin Schutt. (Quelle: dpa)

Buxtehude (dpa) – Die Handballfrauen vom Buxtehuder SV sind im Viertelfinale des europäischen Pokalsieger-Wettbewerbes ausgeschieden.

Der 34:30 (17:15)-Erfolg vor 1100 Zuschauern in der Halle Nord gegen Rostov-Don (Russland) reichte dem Team von Dirk Leun nach der 24:37-Niederlage im Hinspiel vor einer Woche nicht zum Weiterkommen.

Beste Werferinnen beim Bundesligisten waren Randy Bülau (8/4) und Jessica Oldenburg (8). Marcella Deen sah in der 35. Minute nach ihrer dritten Zeitstrafe die Rote Karte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Mutiger Inder 
Unglaublich, wie lässig dieser Schlangenfänger ist

Im indischen Amalapuram fängt ein Mann eine Schlange mit seinem Lendenschurz. Sein souveräner Umgang beweist: Der Inder fängt nicht zum ersten Mal ein derartiges Tier. Video


Shopping
Anzeige
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE.

Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal