Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Glandorf verliert bei Länderspiel Zahn-Provisorium

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

Glandorf verliert bei Länderspiel Zahn-Provisorium

04.04.2014, 21:32 Uhr | dpa

Glandorf verliert bei Länderspiel Zahn-Provisorium. Holger Glandorf (r) im Zweikampf mit Ungarns Milan Varsandan.

Holger Glandorf (r) im Zweikampf mit Ungarns Milan Varsandan. Foto: Carmen Jaspersen. (Quelle: dpa)

Oldenburg (dpa) - Handball-Nationalspieler Holger Glandorf ist beim 28:24-Sieg gegen Ungarn in Oldenburg ein Schneidezahn-Provisorium ausgeschlagen worden.

Bei einem Zusammenprall mit einem Gegenspieler kurz vor Ende der ersten Halbzeit verlor der Rückraumspieler von der SG Flensburg-Handewitt den Aufsatz. Deswegen konnte er in der zweiten Halbzeit nicht mehr eingesetzt werden und verfolgte die Partie von der Bank aus. Nach dem Spiel fuhr Glandorf dann direkt zum Zahnarzt, um das Problem beheben zu lassen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schock 
Ungeahnte Gefahr aus dem Meer zieht Kind ins Wasser

Das vermeintlich zutrauliche Tier schnappt nach einem kleinen Mädchen - und zieht das Kind ins Wasser. Video


Shopping
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE

Shopping
Ihr neues Kraftpaket mit dem roten Ring

Innovative, sparsame und besonders verlässliche Haushaltsgeräte von Bosch. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal