Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Romero beendet nach der Saison aktive Karriere

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

Romero beendet nach der Saison aktive Karriere

22.04.2014, 13:16 Uhr | dpa

Romero beendet nach der Saison aktive Karriere. Iker Romero beendet seine Handball-Karriere nach der Saison.

Iker Romero beendet seine Handball-Karriere nach der Saison. Foto: Oliver Mehlis. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Füchse-Kapitän Iker Romero wird nach der laufenden Handball-Saison seine erfolgreiche Karriere beenden und in seine spanische Heimatstadt Vitoria zurückkehren, teilte der Berliner Bundesligist mit.

Sein letztes Pflichtspiel als Profi wird der spanische Weltmeister am 24. Mai gegen THW Kiel absolvieren. "Es war die schwierigste Entscheidung in meinem Leben. Ich habe lange überlegt, was ich mache und was das beste für mich, meinen Kopf, mein Herz, meinen Körper und meine Familie ist", wird der 33-Jährige in der Mitteilung zitiert. Schlussendlich habe er sich entschieden, "dass ich nach Hause zu meiner Familie gehe". Trotz anderer Angebote habe er sich bewusst für das Ende seiner Laufbahn entschieden.

Nach dem Gewinn des DHB-Pokals vor anderthalb Wochen könnte sich Romero außerdem mit dem EHF-Cup verabschieden. Am 17. und 18. Mai richten die Füchse in der Max-Schmeling-Halle das Endrundenturnier aus. Romero gewann in seiner Karriere mit Spanien 2005 den WM-Titel und mit dem FC Barcelona zweimal die Champions League (2005 und 2011). In Spanien spielte er neben Barcelona für Valladolid, Leon und Ciudad Real. Die Füchse Berlin waren die erste Auslandstation für den Rechtshänder.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Blätter und Äste als Nahrung 
Unfassbar, wovon sich dieser Mann ernährt

Der Pakistaner Mehmood Butt ernährt sich ausschließlich von Blättern und Ästen. Trotz einseitiger Ernährung war der 50-Jährige noch nie krank. Video


Shopping
Shopping
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de Shopping

Shopping
Sparen Sie 20% auf Shirts in der exklusiven Sonderaktion!

Entdecken Sie unsere verspielte, feminine Mode für Sie. zum Liberty Woman-Shop

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal