Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

HSV-Handballer wollen Ex-Präsidenten umstimmen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

HSV-Handballer wollen Ex-Präsidenten umstimmen

12.05.2014, 11:23 Uhr | dpa

HSV-Handballer wollen Ex-Präsidenten umstimmen. Die Hamburger wollen um die Gunst von Andreas Rudolph weiterkämpfen.

Die Hamburger wollen um die Gunst von Andreas Rudolph weiterkämpfen. Foto: Axel Heimken. (Quelle: dpa)

Hamburg (dpa) - Handball-Bundesligist HSV Hamburg kämpft weiter ums Überleben und will sogar die Fans um Hilfe bitten.

"Wir möchten bis zum Ende der Saison die Verbindlichkeiten sicherstellen, mit Spielern reden, ob es Gehaltsverzicht gibt", sagte HSV-Geschäftsführer Holger Liekefett im "Sportclub" des NDR-Fernsehens. "Vielleicht kann man auch eine Fan-Aktion aufrufen, um Liquidität zu schaffen."

Nach dem Rücktritt von Präsident und Mäzen Andreas Rudolph gibt der HSV die Deckungslücke im Etat mit 2,7 Millionen Euro an. Die Hamburger wollen die beiden ausstehenden Saisonspiele trotz der Finanzkrise absolvieren. "Das ist auf jeden Fall unser unbedingter Wunsch", sagte Liekefett. Ein Gang in die sofortige Insolvenz würde einen Zwangsabstieg und den Sturz in die Drittklassigkeit bedeuten.

Nach Medien-Informationen soll am Sonntag eine Spielerdelegation mit Pascal Hens, Stefan Schröder und Matthias Flohr nach Mallorca zu Ex-Präsident Andreas Rudolph geflogen sein, um ihn umzustimmen. "Eine schnelle und einfache Lösung wäre es mit Andreas Rudolph. Ohne ihn wäre es weitaus schwieriger", sagte Liekefett. Durch seinen Rücktritt sollen Rudolph die 25,1 Prozent Anteile am Verein nicht mehr gehören.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal