Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Kreuzbandriss bei Mindens Bilbija

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

Kreuzbandriss bei Mindens Bilbija

20.05.2014, 11:04 Uhr | dpa

Kreuzbandriss bei Mindens Bilbija. Nenad Bilbija hat sich einen Kreuzbandriss zugezogen.

Nenad Bilbija hat sich einen Kreuzbandriss zugezogen. Foto: Jens Wolf. (Quelle: dpa)

Minden (dpa) - Handball-Bundesligist GWD Minden muss mindestens sechs Monate auf seinen Torjäger Nenad Bilbija verzichten.

Der slowenische Nationalspieler zog sich beim jüngsten Bundesliga-Auftritt der Mindener in Göppingen einen Kreuzbandriss zu. Bilbija erzielte in dieser Saison 150 Treffer für Minden. "Ich kann es kaum glauben. Aber die Bilder der Untersuchung sprechen eine andere Sprache. Jetzt werde ich alles daran setzen, so schnell wie möglich zurückzukommen", sagte Bilbija.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Autsch: Taekwondo-Kämpfer beweist wahren Dickkopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal