Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

THW-Geschäftsführer Elwardt tritt zurück

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

THW-Geschäftsführer Elwardt tritt zurück

03.06.2014, 16:59 Uhr | dpa

THW-Geschäftsführer Elwardt tritt zurück. Klaus Elwardt schmiss als THW-Geschäftsführer hin.

Klaus Elwardt schmiss als THW-Geschäftsführer hin. Foto: Malte Christians. (Quelle: dpa)

Kiel (dpa) - Handball-Rekordmeister THW Kiel sucht einen neuen Geschäftsführer. Klaus Elwardt erklärte überraschend seinen Rücktritt. Am 30. Juni ist sein letzter Arbeitstag, teilte der Verein mit.

"Die vergangenen Jahre waren für meinen Verein äußerst intensiv. Jetzt sind die Altlasten weitestgehend abgearbeitet, und der Generationswechsel in der Mannschaft ist nahezu vollzogen. Ich kann also ein gut bestelltes Feld an meinen noch zu bestimmenden Nachfolger weiterreichen", sagte Elwardt.

Der 58-Jährige war seit Juni 2011 als Nachfolger von Uli Derad im Amt. Ursprünglich sollte sein Vertrag im Juni 2015 enden. Bereits im März hatte er den Aufsichtsrat jedoch um die vorzeitige Auflösung des Kontrakts gebeten. Ex-Manager Uwe Schwenker soll aber nicht zurückkehren. "Herr Schwenker ist keine Option", sagte THW-Aufsichtsratschef Klaus-Hinrich Vater den "Kieler Nachrichten".

"Herausragend war natürlich die 68:0-Triplesaison 2012", sagte Elwardt. "Aber auch der Aufbau unserer neuen Mannschaft mit dem unglaublichen Meistertitel 2014 wird immer im Gedächtnis bleiben." Der THW hatte Tabellenführer Rhein-Neckar Löwen am letzten Spieltag aufgrund des besseren Torverhältnisses abgefangen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Shopping
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Beko Küchengeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal