Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

So qualifiziert sich das DHB-Team für die WM

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

So qualifiziert sich das DHB-Team für die WM

13.06.2014, 08:29 Uhr | dpa

So qualifiziert sich das DHB-Team für die WM. Martin Heuberger braucht mit dem DHB-Team gegen Polen unbedingt einen Sieg.

Martin Heuberger braucht mit dem DHB-Team gegen Polen unbedingt einen Sieg. Foto: Adam Warzawa. (Quelle: dpa)

Magdeburg (dpa) - Die deutschen Handballer bestreiten am Samstag in Magdeburg das entscheidende WM-Qualifikationsspiel gegen Polen.

Nach der 24:25-Niederlage im Hinspiel braucht die Auswahl von Bundestrainer Martin Heuberger unbedingt einen Sieg, um sich für die Titelkämpfe im Januar in Katar zu qualifizieren.

Die Deutsche Presse-Agentur zeigt die Möglichkeiten auf, wie sich die DHB-Mannschaft durchsetzen kann.

Sieg mit einem Tor Differenz: Jeder Erfolg mit einem Treffer Differenz bis zum 24:23 bringt die Deutschen zur WM.

Sieg mit mehr als einem Tore Differenz: Jeder Erfolg mit mehr als einem Treffer Differenz ist gleichbedeutend mit der Reise nach Katar.

Sieg mit 25:24: Bei diesem Ergebnis, das das Hinspiel-Resultat egalisiert, gibt es keine Verlängerung. Ein sofortiges Siebenmeter-Werfen entscheidet. Das muss von den Deutschen gewonnen werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal