Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Schwere Gruppe für Thüringer HC in Champions League

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

Schwere Gruppe für Thüringer HC in Champions League

27.06.2014, 18:55 Uhr | dpa

Schwere Gruppe für Thüringer HC in Champions League. THC-Trainer Herbert Müller erwarten schwere Gegner.

THC-Trainer Herbert Müller erwarten schwere Gegner. Foto: Hendrik Schmidt. (Quelle: dpa)

Wien (dpa) - Handball-Meister Thüringer HC hat für die Gruppenphase der Champions League der Frauen schwere Gegner erhalten.

Die Mannschaft von Trainer Herbert Müller trifft in der Gruppe B auf Buducnost aus Montenegro und WHC Vadar aus Skopje in Mazedonien. Dritter Kontrahent ist der Sieger der Qualifikationsgruppe B mit den Teams aus Midjylland (Dänemark), Trondheim (Norwegen), Podravka (Kroatien) und Radnicki Kragujevac aus Serbien. Das ergab die Auslosung in Wien.

Sollte sich der deutsche Pokalsieger HC Leipzig in seiner Champions-League-Qualifikationsgruppe durchsetzen, erwarten ihn in Gruppe A RK Krim Marcator Ljubljana aus Slowenien, Dinamo Sinara Wolgograd (Russland) und Hypo Niederösterreich.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal