Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Balingen mit einstweiliger Verfügung erfolgreich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

Balingen mit einstweiliger Verfügung erfolgreich

30.06.2014, 17:09 Uhr | dpa

Balingen (dpa) - Das Landgericht Dortmund hat der einstweiligen Verfügung des HBW Balingen-Weilstetten stattgegeben. Damit ist ein Verbleib der sportlich abgestiegenen Schwaben in der Handball-Bundesliga (HBL) wieder möglich. Der HBW sei vorläufig für den Spielbetrieb der Saison 2014/2015 zugelassen, teilte der Verein mit.

Die einstweilige Verfügung richtet sich gegen das Urteil des HBL-Schiedsgerichts, das dem hoch verschuldeten HSV Hamburg in dritter Instanz die Lizenz gegen Auflagen zugesprochen und damit Balingen-Weilstetten doch noch zum Absteiger gemacht hatte. Nun spiele es für den Klassenverbleib aber keine Rolle mehr, ob der HSV die Auflagen erfüllen könne, erklärte der HBW.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal