Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

HSV Hamburg verhandelt mit Olympiasieger-Trainer Lino Cervar

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

HSV im Kontakt mit Olympiasieger-Trainer Cervar

08.07.2014, 16:30 Uhr | dpa

HSV Hamburg verhandelt mit Olympiasieger-Trainer Lino Cervar. .

Wird Lino Cervar neuer HSV-Trainer? Foto: Frank Cilius. (Quelle: dpa)

Zagreb (dpa) - Handball-Bundesligist HSV Hamburg will einen internationalen Top-Trainer verpflichten. Nach Informationen der Nachrichtenagentur dpa verhandelt der vorjährige Champions-League-Sieger mit Lino Cervar über ein Engagement bei den Norddeutschen.

Als Nationaltrainer seines Landes führte der 63 Jahre alte Kroate sein Team 2004 zu Olympia-Gold und 2003 zum WM-Titel. Beide Male setzten sich die Kroaten im Finale gegen Deutschland durch. Cervars aktueller Vertrag als Trainer des mazedonischen Vereins Metalurg Skopje ist gerade ausgelaufen. Der Kroate spricht Deutsch, war mehrere Jahre Coach in Österreich.

Der HSV hatte erst in dritter Instanz die Lizenz für die neue Bundesliga-Saison erhalten und sucht seither einen neuen Trainer. Martin Schwalb, der vor wenigen Tagen einen Herzinfarkt erlitt, ist als möglicher Sportdirektor bei den Hamburgern im Gespräch.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Profis undercover 
Verkleidete Bayern-Stars nehmen Schüler auf den Arm

Alaba, Rafinha und Ribéry sind für jeden Spaß zu haben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal