Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Island fordert WM-Wildcard des DHB für sich ein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

Island fordert WM-Wildcard des DHB für sich ein

18.07.2014, 13:52 Uhr | dpa

Island fordert WM-Wildcard des DHB für sich ein. Der DHB hatte für die WM 2015 in Katar eine Wildcard erhalten.

Der DHB hatte für die WM 2015 in Katar eine Wildcard erhalten. Foto: Friso Gentsch. (Quelle: dpa)

Schwerin (dpa) - Islands Handballverband (HSI) beansprucht die an die deutsche Nationalmannschaft vergebene Wildcard für die WM 2015 in Katar für sich.

"Der HSI hat von der IHF gefordert, dass Island der offene Platz unverzüglich zugesprochen wird", heißt es in einer vom Verbandspräsidenten Guðmundur B. Ólafsson unterzeichneten Presseerklärung. Der Verband fordert, der Präsident der Europäischen Föderation EHF solle im Rat des Weltverbandes IHF auch die isländischen Interessen vertreten.

Nach Darstellung der Isländer hat die EHF sie am 16. Juni als ersten Nachrücker benannt. In der Erklärung werden dem europäischen und dem Weltverband zudem Ungereimtheiten im Zuge der Entscheidungsfindung unterstellt. Sportlich hatten die Nordeuropäer die WM-Qualifikation ebenso wie die deutsche Auswahl verpasst.

Eigentlich hatte sich Australien als Vertreter Ozeaniens für die WM qualifiziert, musste den Platz nach einer Entscheidung des IHF-Rates aber an die Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) abgeben. Der Weltverband begründete die Entscheidung damit, dass Ozeanien derzeit keinen von der IHF anerkannten Kontinentalverband hat. Deutschland bekam den Zuschlag als bestplatzierte Vertretung der letzten WM, die die Qualifikation für die WM 2015 nicht geschafft hat.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal