Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Wetzlars Spielmacher Harmandic fehlt zum Saisonauftakt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

Wetzlars Spielmacher Harmandic fehlt zum Saisonauftakt

05.08.2014, 12:04 Uhr | dpa

Wetzlars Spielmacher Harmandic fehlt zum Saisonauftakt. Adnan Harmandic wird den Saisonauftakt wohl verpassen.

Adnan Harmandic wird den Saisonauftakt wohl verpassen. Foto: Jens Wolf. (Quelle: dpa)

Wetzlar (dpa) - Handball-Bundesligist HSG Wetzlar muss in den kommenden vier bis sechs Wochen auf seinen Spielmacher Adnan Harmandic verzichten.

Der Bosnier zog sich im Testspiel gegen den TSV Hannover Burgdorf einen Teileinriss des Außenbandes im rechten Knie zu, teilte der Verein mit. Den Angaben zufolge soll die Verletzung allerdings nicht operiert, sondern konservativ behandelt werden. Demnach wird Harmandic den Saisonauftakt in der Bundesliga am 24. August beim TSV Minden mit großer Wahrscheinlichkeit verpassen. Als Alternativen auf der Spielmacher-Position kommen Ivano Balic und Florian Lauft infrage.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal