Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Sigurdsson zu Doppelfunktion: "Keine optimale Situation"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

Sigurdsson zu Doppelfunktion: "Keine optimale Situation"

17.08.2014, 14:29 Uhr | dpa

Sigurdsson zu Doppelfunktion: "Keine optimale Situation". Dagur Sigurdsson muss zwei Trainer-Jobs erfüllen.

Dagur Sigurdsson muss zwei Trainer-Jobs erfüllen. Foto: Hendrik Schmidt. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Nach der Übernahme der Funktion des Handball-Bundestrainers und der andauernden Betreuung der Berliner Füchse hat Dagur Sigurdsson mögliche Probleme mit der anstehenden Doppelbelastung eingeräumt.

"Es ist keine optimale Situation für mich, man wird im Kopf ein wenig verrückt", sagte der Isländer in einem Interview dem "Tagesspiegel".

Er kenne dies aus den Jahren, in denen er schon Füchse-Trainer war und zusätzlich die Mannschaft Österreichs betreute und sagte kopfschüttelnd: "Nein, man sollte das nicht machen." Sigurdsson räumte aber ein, dass es seine eigene Entscheidung gewesen sei, es ein Jahr lang in der Doppelfunktion zu versuchen. "Ich möchte die Aufgabe positiv angehen. Wenn ich doch irgendwann müde werden sollte, sage ich rechtzeitig Bescheid."

Gegenüber seinem Verein Füchse Berlin und den Fans wäre es so kurz vor dem Saisonstart unfair gewesen, sofort in Berlin aufzuhören. "Auch moralisch hätte ich das nicht vertreten können", sagte Sigurdsson.

Eine Identifikation mit Deutschland sei für sein neues Amt nicht nötig. "Nein, da bin ich ziemlich trocken. Ich identifiziere mich natürlich mit der Mannschaft, mit den 16 Spielern. So, wie ich mich mit den Füchsen identifiziere."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Biker auf den Gleisen 
Eine Kollision ist hier nicht mehr zu vermeiden

In letzter Sekunde kann sich der Fahrer mit einem Sprung in Sicherheit bringen. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal