Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Füchse Berlin - Colja Löffler verletzt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

Füchse beklagen neuen Verletzten: Löffler fällt aus

27.08.2014, 14:38 Uhr | dpa

Füchse Berlin - Colja Löffler verletzt. Colja Löffler fällt für die Füchse aus.

Colja Löffler fällt für die Füchse aus. Foto: Daniel Naupold. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Das Verletzungspech bleibt dem Handball-Pokalsieger Füchse Berlin treu: Wie der Verein mitteilte, fällt Colja Löffler bis Ende September aus.

Der Linksaußen klagte nach dem Ligaspiel am vergangenen Samstag in Göppingen (27:29) über Probleme im rechten Knie, das er sich bereits in der Vorbereitung verletzt hatte. Bei einer Arthroskopie wurden nun Knorpelteile im Knie des 25-Jährigen festgestellt, sie wurden bereits entfernt.

"Der Eingriff ist gut verlaufen, wir rechnen damit, dass Colja Ende September wieder einsatzfähig ist", sagte Mannschaftsarzt Jürgen Bentzin. Bis dahin rückt der 21-jährige Nachwuchsspieler Tom Skroblien zu den Profis auf. Neben Löffler fallen bei den Füchsen auch Spielmacher Bartlomiej Jaszka und Abwehrchef Denis Spoljaric für längere Zeit aus.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal