Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball: Nationalspieler Fäth fällt für Sigurdsson-Debüt aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

Nationalspieler Fäth fällt für Sigurdsson-Debüt aus

03.09.2014, 16:58 Uhr | dpa

Handball: Nationalspieler Fäth fällt für Sigurdsson-Debüt aus. Steffen Fäth zog sich einen doppelten Bänderriss im Fuß zu.

Steffen Fäth zog sich einen doppelten Bänderriss im Fuß zu. Foto: Peter Steffen. (Quelle: dpa)

Wetzlar (dpa) - Der neue Handball-Bundestrainer Dagur Sigurdsson muss bei seiner Länderspiel-Premiere in zweieinhalb Wochen auf Rückraumspieler Steffen Fäth verzichten.

Der 24-Jährige zog sich im Training seines Vereins HSG Wetzlar einen doppelten Bänderriss im Fuß zu, teilte der Handball-Bundesligist mit. "Der Ausfall von Steffen wiegt schwer für uns, da er in einer exzellenten Verfassung war und ein entscheidender Spieler unserer Mannschaft ist", sagte HSG-Geschäftsführer Björn Seipp. Insgesamt wird Fäth etwa sechs Wochen fehlen. In diese Zeit fallen zunächst auch die beiden Länderspiele gegen die Schweiz am 20. und 21. September.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal