Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball: THW-Profi Sprenger verletzt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

THW-Profi Sprenger verletzt

07.09.2014, 10:46 Uhr | dpa

Handball: THW-Profi Sprenger verletzt. Christian Sprenger hat sich im Spiel gegen die HSG Wetzlar verletzt.

Christian Sprenger hat sich im Spiel gegen die HSG Wetzlar verletzt. Foto: Sebastian Kahnert. (Quelle: dpa)

Kiel (dpa) - Handballmeister THW Kiel muss voraussichtlich zwei Wochen auf Christian Sprenger verzichten.

Der Rechtsaußen habe sich beim 32:29-Sieg des THW gegen die HSG Wetzlar mit großer Wahrscheinlichkeit einen Bänderanriss im rechten Sprunggelenk zugezogen, sagte Mannschaftsarzt Frank Pries. Der 31 Jahre alte Rechtsaußen soll noch einmal per MRT untersucht werden.

Sprenger ist der dritte THW-Profi, der verletzt ausfällt. Es fehlen bereits Rasmus Lauge (Reha nach Kreuzbandriss) und Steffen Weinhold, der sich den rechten Zeigefinger ausgekugelt hatte. Sprenger und Weinhold werden zumindest in der Partie gegen die MT Melsungen am kommenden Sonntag fehlen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal