Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball: Füchse verlieren Heimspiel gegen Hannover-Burgdorf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

Füchse verlieren Heimspiel gegen Hannover-Burgdorf

28.09.2014, 17:05 Uhr | dpa

Handball: Füchse verlieren Heimspiel gegen Hannover-Burgdorf. Das Team um Nationaltorhüter Silvio Heinevetter verlor in eigener Halle gegen Hannover-Burgdorf mit 28:29.

Das Team um Nationaltorhüter Silvio Heinevetter verlor in eigener Halle gegen Hannover-Burgdorf mit 28:29. Foto: Sebastian Kahnert. (Quelle: dpa)

Leipzig (dpa) - Die Füchse Berlin haben in der Handball-Bundesliga die zweite Niederlage hintereinander kassiert. Vier Tage nach dem 21:30 in Minden verlor der DHB-Pokalsieger am Sonntag in eigener Halle gegen den TSV Hannover-Burgdorf mit 28:29 (13:16).

Drei Sekunden vor Schluss warf Nationalspieler Fabian Wiede neben das Tor und vergab so den Ausgleich.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017