Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball: Spielmacher Palmarsson fehlt dem THW Kiel länger

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

Spielmacher Palmarsson fehlt dem THW Kiel länger

16.10.2014, 16:33 Uhr | dpa

Handball: Spielmacher Palmarsson fehlt dem THW Kiel länger. Kiels Aron Palmarsson hat sich einen Muskelfaserriss zugezogen.

Kiels Aron Palmarsson hat sich einen Muskelfaserriss zugezogen. Foto: Georgi Licovski. (Quelle: dpa)

Kiel (dpa) - Der deutsche Handball-Rekordmeister THW Kiel muss rund vier Wochen auf Spielmacher Aron Palmarsson verzichten.

Der 24 Jahre alte Isländer erlitt beim 24:21-Erfolg im Punktspiel über den TuS N-Lübbecke einen Muskelfaserriss mit Einblutung im Bereich der Gesäßmuskulatur, teilte der THW Kiel nach einer eingehenden Untersuchung seines Spielers mit.

Palmarsson ist nach Kapitän Filip Jicha und Rasmus Lauge der dritte Rückraumspieler, der den "Zebras" langfristig fehlen wird. Der isländische Rechtshänder trat die Reise zum Champions-League-Spiel in Skopje, die wegen eines Pilotenstreiks mit mehrstündiger Verspätung begann, gar nicht erst an. Der dänische Nachwuchs-Torhüter Kim Sonne reist hingegen mit nach Mazedonien, weil sich Andreas Palicka ebenfalls im Spiel gegen Lübbecke am Ellenbogen verletzte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017