Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball - Hannover-Burgdorf und Göppingen trennen sich 29:29

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

Hannover-Burgdorf und Göppingen trennen sich 29:29

19.10.2014, 19:49 Uhr | dpa

Handball - Hannover-Burgdorf und Göppingen trennen sich 29:29. War mit zehn Treffern maßgeblich am Punktgewinn für Hannover beteiligt: Lars Lehnhoff.

War mit zehn Treffern maßgeblich am Punktgewinn für Hannover beteiligt: Lars Lehnhoff. Foto: Ole Spata/Archiv. (Quelle: dpa)

Hannover (dpa) - Die TSV Hannover-Burgdorf hat in der Handball-Bundesliga einen Punkt gegen Frischauf Göppingen erkämpft. Beim 29:29 (18:15) lagen die Niedersachsen in der zweiten Halbzeit bereits mit drei Toren zurück.

Mit einem starken Endspurt verhinderten sie aber eine Heimniederlage gegen den Tabellen-Dritten aus Göppingen. Im Hannover-Team überzeugte vor allem Lars Lehnhoff mit zehn Toren. Für Göppingen, das in der ersten Halbzeit eine schwache Leistung zeigte, warfen Marcel Schiller, Zarko Sesum und Alix Kévynn Nyokas jeweils fünf Tore.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal