Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

THW-Kiel-Manager Thorsten Storm: "Gehe immer vorneweg"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

THW-Manager Storm: "Gehe immer vorneweg"

31.10.2014, 17:44 Uhr | dpa

THW-Kiel-Manager Thorsten Storm: "Gehe immer vorneweg". Thorsten Storm ist neuer Geschäftsführer der Kieler.

Thorsten Storm ist neuer Geschäftsführer der Kieler. Foto: Uwe Anspach. (Quelle: dpa)

Kiel (dpa) - Thorsten Storm hat gleich zu seinem Amtsantritt als Geschäftsführer des deutschen Rekordmeisters THW Kiel eine Kampfansage an die Handball-Bundesliga geschickt.

"Ich gehe immer vorneweg und muss angreifen. Das werde ich jetzt mit dem THW tun und dabei auch andere Clubs angehen. Denn wir werden alles dafür tun, dass wir in allen Bereichen vorne sind", sagte Storm im NDR-Interview. Sein Wechsel vom derzeit größten Rivalen, den Rhein-Neckar Löwen, nach Kiel hat auch für THW-Fans eine gewisse Brisanz. Denn Storm hatte im Prozess um angebliche Spielmanipulationen vor Gericht den THW und dessen Ex-Manager Uwe Schwenker belastet.

Über das Verhältnis zu seinem einstigen Lehrmeister Schwenker sagte der gebürtige Kellinghusener: "Ich unterstütze ihn und bin froh, dass er der Präsident der Handball-Bundesliga ist. Er wird den Handball voranbringen. Es geht hier nicht um einzelne Personen, sondern nur um den Handball."

Der 50-Jährige tritt sein Amt beim THW am 1. November an. Dort spielte Storm bereits als aktiver Profi und arbeitete anschließend bis 2002 als Marketingleiter. In der Vermarktung der "Zebras" sieht er noch Verbesserungsmöglichkeiten: "Unser sportlicher Erfolg birgt viel Potenzial. Das muss medial und im Marketing in ganz Deutschland noch besser genutzt werden."

Storm ist in Kiel bereits der sechste Geschäftsführer in den vergangenen fünfeinhalb Jahren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal