Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball: Handball-Frauen in EM-Vorbereitung vorerst ohne Müller

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

Handball-Frauen in EM-Vorbereitung vorerst ohne Müller

13.11.2014, 13:54 Uhr | dpa

Handball: Handball-Frauen in EM-Vorbereitung vorerst ohne Müller. Susann Müller hatte sich am Finger verletzt.

Susann Müller hatte sich am Finger verletzt. Foto: Jens Wolf. (Quelle: dpa)

Leipzig (dpa) - Vorerst ohne WM-Torschützenkönigin Susann Müller starten die deutschen Handball-Frauen in ihre Vorbereitung auf die EM vom 7. bis 21. Dezember in Kroatien und Ungarn.

Die Rückraumspielerin vom ungarischen Spitzenclub Györi Audi ETO KC muss wegen eines gebrochenen Fingers ihrer linken Wurfhand pausieren. Aus diesem Grund nominierte Bundestrainer Heine Jensen insgesamt 19 Spielerinnen für seinen vorläufigen EM-Kader.

"Wir haben uns entschieden, mit 19 Spielerinnen in die Vorbereitung zu gehen, um Alternativen zu testen und für den Fall der Fälle vorbereitet zu sein", erklärte der Däne. Die EM-Vorbereitung beginnt am 25. November in der Sportschule Kamen-Kaiserau. Am 29. November in Krefeld und einen Tag darauf in Hamm stehen Testspiele gegen Rumänien auf dem Programm, bei denen Susann Müller wohl noch nicht mitspielt.

Als zusätzliche Spielerinnen hat Jensen Torfrau Jana Krause vom Thüringer HC sowie die Leipzigerinnen Saskia Lang (Allround) und Luisa Schulze (Kreis) ins Team geholt.

In der EM-Vorrunde spielt die Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) in Varazdin gegen die Niederlande (8. Dezember), Co-Gastgeber Kroatien (10. Dezember) und Schweden (12. Dezember). Für das Erreichen der Hauptrunde ist mindestens Platz drei nötig.

Das vorläufiges deutsche Aufgebot für die Handball-EM der Frauen:

Tor: Clara Woltering (Buducnost Podgorica/Montenegro), Katja Schülke (HC Leipzig)

Rechtsaußen: Marlene Zapf (TuS Metzingen), Svenja Huber (Thüringer HC)

Rückraum rechts: Susann Müller (Györi Audi ETO KC/Ungarn), Isabell Klein (Buxtehuder SV)

Rückraum Mitte: Kerstin Wohlbold (Thüringer HC), Anna Loerper (TuS Metzingen), Kim Naidzinavicius (TSV Bayer 04 Leverkusen)

Rückraum links: Laura Steinbach (Spreefüxxe Berlin), Nadja Nadgornaja (Thüringer HC), Shenia Minevskaja (TuS Metzingen)

Linksaußen: Angie Geschke (VfL Oldenburg), Natalie Augsburg (Spreefüxxe Berlin)

Kreis: Anne Müller (HC Leipzig), Anja Althaus (RK Vardar Skopje/Mazedonien)

Mittrainierende Reserve: Jana Krause (Thüringer HC), Saskia Lang (HC Leipzig), Luisa Schulze (HC Leipzig)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Neu: NIVEA PURE SKIN Gesichtsreinigungsbürste
jetzt versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017