Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball: Stefan Kretzschmar für Reduzierung der Bundesliga

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Radikaler Ansatz"  

Kretzschmar für Reduzierung der Bundesliga

02.12.2014, 17:55 Uhr | sid

Handball: Stefan Kretzschmar für Reduzierung der Bundesliga. Stefan Kretschmar will die Bundesliga zukunftsfähiger machen. (Quelle: imago/Picture Point)

Stefan Kretschmar will die Bundesliga zukunftsfähiger machen. (Quelle: Picture Point/imago)

Der ehemalige Handball-Nationalspieler Stefan Kretzschmar hat sich angesichts der Überlastung der Spieler für eine Reduzierung der Handball-Bundesliga ausgesprochen. "Ich habe da einen ziemlich radikalen Ansatz. Meiner Meinung nach muss man ernsthaft darüber nachdenken, ob man die Liga nicht auf 16 Teams verringert", sagte der ehemalige Weltklasse-Linksaußen.

Derzeit sind 19 Mannschaften in der höchsten deutschen Spielklasse vertreten.

"Müssen mal arrogant sein"

Am Beispiel der Rhein-Neckar Löwen, bei denen sich National-Linksaußen Uwe Gensheimer kürzlich eine Auszeit genommen hatte, verdeutlichte Kretzschmar das Dilemma einiger Klubs: "Die Topmannschaften haben die Kader, um auch mal durchzurotieren. Aber es gibt Teams, die das nicht können. Schließlich haben Verletzungen meiner Meinung nach bedenklich zugenommen."

Kretzschmar, 2002 mit dem SC Magdeburg erster deutscher Gewinner der Champions League, spricht sich auch dafür aus, dass sich alle anderen Wettbewerbe der Bundesliga unterordnen sollten. "Da müssen wir als auch mal arrogant und konsequent sein. Die Champions League - wenn es nicht gerade ein bundesligafreier Spieltag ist - sollte dann unter der Woche stattfinden", sagte Kretzschmar.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal