Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Torwart Nikolai Weber kehrt zur HSG Wetzlar zurück

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

Torwart Weber kehrt nach Wetzlar zurück

08.12.2014, 12:20 Uhr | dpa

Torwart Nikolai Weber kehrt zur HSG Wetzlar zurück. Nikolai Weber wird wieder das Tor der HSG Wetzlar hüten.

Nikolai Weber wird wieder das Tor der HSG Wetzlar hüten. Foto: Peter Steffen. (Quelle: dpa)

Wetzlar (dpa) - Handballtorhüter Nikolai Weber kehrt zur neuen Saison von der TSV Hannover-Burgdorf zur HSG Wetzlar zurück, teilte der hessische Bundesligist mit.

Der 34-Jährige erhält nach Club-Angaben einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018 und soll den Spanier José Hombrados ersetzen, dessen Kontrakt im nächsten Sommer ausläuft.

Weber spielte bereits zehn Jahre in Wetzlar, war dort auch Kapitän und 2013 zum Ligakonkurrenten nach Hannover gewechselt. "Mit Niko kehrt eine Identifikationsfigur und ein Sympathieträger zu uns zurück. Er ist im wahrscheinlich besten Torhüteralter und hat in den beiden Jahren in Hannover neue Erfahrungen sammeln können, die ihm sicherlich gut getan haben", sagte HSG-Geschäftsführer Björn Seipp.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Anzeige
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE.

Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal