Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball - Protest abgewiesen: DHB behält Punkt gegen Frankreich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

Protest abgewiesen: DHB behält Punkt gegen Frankreich

17.12.2014, 18:07 Uhr | dpa

Handball - Protest abgewiesen: DHB behält Punkt gegen Frankreich. Frankreich hatte Einspruch gegen die Wertung des 17.

Frankreich hatte Einspruch gegen die Wertung des 17. deutschen Treffers eingelegt. Foto: Georgi Licovski. (Quelle: dpa)

Zagreb (dpa) - Die deutschen Handballerinnen können bei der EM ihren gegen Frankreich gewonnen Punkt behalten. Die Europäische Handball-Föderation (EHF) hat einen Protest des Ex-Weltmeisters gegen das 24:24 (13:10) im Hauptrundenspiel am Vortag in Zagreb zurückgewiesen.

Frankreich hatte Einspruch gegen die Wertung des 17. deutschen Treffers eingelegt, weil angeblich eine Spielerin zu viel auf dem Parkett war. Die EHF-Disziplinarkommission wies den Protest ab, weil es sich um eine Tatsachenentscheidung der Schiedsrichter und der Delegierten gehandelt hat.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017