Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Michael Kraus feiert Comeback im DHB-Team: Chance für Handball-WM?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Springt er auf den WM-Zug auf?  

Kraus feiert Comeback im deutschen Team

06.01.2015, 14:37 Uhr | sid

Michael Kraus feiert Comeback im DHB-Team: Chance für Handball-WM?. Michael Kraus wird gegen Tschechien im deutschen Kader stehen. (Quelle: dpa)

Michael Kraus wird gegen Tschechien im deutschen Kader stehen. (Quelle: dpa)

Paukenschlag bei den deutschen Handballern: Bundestrainer Dagur Sigurdsson hat für die beiden abschließenden WM-Vorbereitungsspiele gegen Tschechien überraschend den 2007er-Weltmeister Michael Kraus in sein Aufgebot berufen. "Für die Weltmeisterschaft ist die Breite in der Mannschaft ein entscheidender Faktor. Wir haben im erweiterten Kader viele Möglichkeiten, die wir nutzen können", sagte Sigurdsson vor den Spielen am Freitag in Stuttgart und Samstag in Mannheim.

Der 31-jährige Rückraumspieler Kraus steht damit gut vier Monate nach dem Freispruch vom Vorwurf eines Dopingkontrollverstoßes vor seinem Auswahl-Comeback.

Ernst gestrichen

Sigurdsson hatte auf den Spielmacher von Frisch Auf Göppingen in seinem vorläufigen WM-Kader noch verzichtet. Bei den ersten beiden Länderspielen in Reykjavik gegen Gastgeber Island (31:24, 24:25) hatte der Bundestrainer Kraus ebenfalls nicht berücksichtigt. Gegen Tschechien kehren auch der zuletzt angeschlagene Abwehrspezialist und Kreisläufer Hendrik Pekeler und Spielmacher Tim Kneule in den Kader zurück. Simon Ernst wurde hingegen gestrichen.

Ihr Auftaktspiel bei der Weltmeisterschaft in Katar (15. Januar bis 1. Februar) bestreitet die Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) am 16. Januar gegen Polen. Bis zum 15. Januar muss Sigurdsson seinen 16er-WM-Kader benennen, er wird aber voraussichtlich mit 18 Spielern, darunter drei Torhüter, am 13. Januar nach Doha reisen.

Der Kader für die Spiele gegen Tschechien:

Silvio Heinevetter (Füchse Berlin), Carsten Lichtlein (VfL Gummersbach), Andreas Wolff (HSG Wetzlar), Stefan Kneer (Rhein-Neckar Löwen), Uwe Gensheimer (Rhein-Neckar Löwen), Johannes Sellin (MT Melsungen), Patrick Wiencek (THW Kiel), Hendrik Pekeler (TBV Lemgo), Patrick Groetzki (Rhein-Neckar Löwen), Steffen Weinhold (THW Kiel), Tim Kneule (Frisch Auf Göppingen), Martin Strobel (HBW Balingen-Weilstetten), Erik Schmidt (TSG Ludwigshafen-Friesenheim), Michael Kraus (Frisch Auf Göppingen), Michael Müller (MT Melsungen), Jens Schöngarth (TuS N-Lübbecke), Matthias Musche (SC Magdeburg), Fabian Böhm (HBW Balingen-Weilstetten), Paul Drux (Füchse Berlin)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal