Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball-WM 2015: Pep Guardiola will Eröffnungsspiel besuchen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Guardiola will Eröffnungsspiel der Handball-WM besuchen

14.01.2015, 16:39 Uhr | dpa

Handball-WM 2015: Pep Guardiola will Eröffnungsspiel besuchen. Bayern-Coach Pep Guardiola will sich das WM-Eröffnungsspiel angucken.

Bayern-Coach Pep Guardiola will sich das WM-Eröffnungsspiel angucken. Foto: Sven Hoppe. (Quelle: dpa)

Doha (dpa) - Pep Guardiola wird bei der Handball-WM in Doha voraussichtlich die Eröffnungspartie zwischen Gastgeber Katar und Brasilien besuchen. Wie der FC Bayern München bestätigte, ist der spanische Starcoach von seinem Landsmann Valero Rivera für die Begegnung am Donnerstag eingeladen.

Rivera, Trainer der Auswahl von Katar, hatte vor zwei Jahren mit Spanien die Heim-Weltmeisterschaft gewonnen. Für Trainingseinheiten der Münchner Fußball-Profis haben sich die Handball-Teams von Österreich und Tschechien angesagt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Biker auf den Gleisen 
Eine Kollision ist hier nicht mehr zu vermeiden

In letzter Sekunde kann sich der Fahrer mit einem Sprung in Sicherheit bringen. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal