Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball-WM 2015: DHB-Aufgebot ohne Musche und Wolff

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball-WM 2015  

Deutsches Aufgebot für WM ohne Wolff und Musche

16.01.2015, 10:53 Uhr | dpa

Handball-WM 2015: DHB-Aufgebot ohne Musche und Wolff. Bundestrainer Dagur Sigurdsson hat sein offizielles WM-Aufgebot fertig.

Bundestrainer Dagur Sigurdsson hat sein offizielles WM-Aufgebot fertig. Foto: Daniel Naupold. (Quelle: dpa)

Doha (dpa) - Handball-Bundestrainer Dagur Sigurdsson verzichtet in seinem offiziellen Aufgebot bei der WM in Katar auf Matthias Musche und Andreas Wolff.

Wenige Stunden vor dem Auftaktspiel gegen Polen strich der Isländer den Linksaußen aus Magdeburg und den Wetzlarer Torhüter aus seinem vorläufigen 18 Spieler umfassenden Kader. Beide bleiben jedoch bei der Mannschaft in Doha.

"Wir wollen bereits im ersten Spiel die Möglichkeiten nutzen und verzichten auf die Nachnominierung eines 16. Spielers", sagte Sigurdsson und ergänzte: "Allerdings haben wir ein hartes Turnier vor uns. Deshalb ist es gut zu wissen, dass wir zwei Wechselmöglichkeiten haben."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: LG Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!
bei MADELEINE.
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017