Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball-WM 2015: Steffen Weinhold verschenkt Uhr an Physio

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

Weinhold verschenkt Uhr an Physiotherapeuten

21.01.2015, 13:34 Uhr | dpa

Handball-WM 2015: Steffen Weinhold verschenkt Uhr an Physio. Steffen Weinhold spielt bisher eine starke WM.

Steffen Weinhold spielt bisher eine starke WM. Foto: Guillaume Horcajuelo. (Quelle: dpa)

Doha (dpa) - Manchmal tut es schon beim Zusehen weh, wenn sich Steffen Weinhold ins Abwehrgetümmel der Gegner stürzt, um ein Tor zu erzielen. Bei der Handball-WM 2015 in Katar ist der rechte Rückraumspieler aber trotz aller Schmerzen damit erfolgreicher denn je.

Beim 30:30 in Doha gegen Dänemark traf der Linkshänder achtmal. Das brachte ihm zum zweiten Mal in drei Partien die Auszeichnung als "Spieler des Spiels" ein. "Das hat er sich verdient", lobte Kapitän Uwe Gensheiner den athletischen Mann vom deutschen Meister THW Kiel.

Als Bonus für den Einsatz gab es somit auch zum zweiten Mal eine Uhr eines der Großsponsoren. "Die habe ich dem Physio versprochen, der mich behandelt", erzählte er. Peter Gräschus bekommt das Geschenk, wenngleich dessen Kollege Reinhold Roth "es auch verdient hätte".

Mit bislang 19 Treffern ist Weinhold hinter Gensheimer (22) die Nummer 2 in der deutschen Torjägerliste. Noch zeigt seine kraftintensive Spielweise keine Folgen. "Ich fühle mich noch fit und gut", sagte er, gab aber auch zu: "Natürlich habe ich den einen oder anderen Kratzer oder eine kleine Blessur." Bis zur Partie gegen Argentinien am Donnerstag ist das wieder vergessen. Und die nächste Uhr bekommt dann vielleicht der andere Physiotherapeut.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal