Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball: Thüringer Frauen mit unnötiger Niederlage in CL

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

Thüringer Frauen mit unnötiger Niederlage in CL

08.02.2015, 16:23 Uhr | dpa

Nordhausen (dpa) - Die Handballerinnen des Thüringer HC haben im zweiten Spiel der Champions-League-Hauptrunde die erste Niederlage kassiert. Der deutsche Meister unterlag in eigener Halle dem russischen Serienmeister Dinamo Wolgograd mit 30:33 (13:14).

Der THC hatte mehrfach die Chance, das Blatt zu wenden, produzierte aber in den entscheidenden Phasen viele Fehler. Erfolgreichste THC-Torschützin war Sonja Frey mit sieben Treffern. Wolgograds Ekaterine Peche sah in der 59. Minute nach einem Foul an Nadja Nadgornaja die Rote Karte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Kühlende Pflegeprodukte für heiße Sommertage
cool down – der Hitze trotzen mit asambeauty
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017