Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball - CL: Flensburg nach 29:31 in Plock Gruppenvierter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

CL: Flensburg nach 29:31 in Plock Gruppenvierter

22.02.2015, 21:11 Uhr | dpa

Handball - CL: Flensburg nach 29:31 in Plock Gruppenvierter. Ljubomir Vranjes musste auf acht verletzte Spieler verzichten.

Ljubomir Vranjes musste auf acht verletzte Spieler verzichten. Foto: Daniel Reinhardt. (Quelle: dpa)

Plock (dpa) - Die Handballer der SG Flensburg-Handewitt haben die Gruppenphase der Champions League auf dem vierten Platz abgeschlossen. Beim polnischen Vizemeister Wisla Plock verlor der Titelverteidiger mit 29:31 (13:14).

Beste Werfer waren der Flensburger Drasko Nenadic (6) sowie Ivan Nikcevic (7) für die Gastgeber. Im Achtelfinale, das am Dienstag ausgelost wird, trifft die SG nun entweder auf MKB Veszprem aus Ungarn, den polnischen Titelträger KS Vive Kielce oder den großen Bundesligarivalen THW Kiel.

Flensburgs Trainer Ljubomir Vranjes hatte trotz einer langen Liste von acht verletzten Spielern auf einen Einsatz verzichtet. Dafür hatte der Schwede seinen Assistenten Maik Machulla auf die Spielmacherposition beordert. Als bei dem 38-Jährigen die Kräfte etwas schwanden, übernahm Linksaußen Anders Eggert die Regie bei den Norddeutschen.

Trotz der angespannten Personalsituation machte die SG ihre Sache in der Orlen-Arena sehr gut. Ein Sechs-Tore-Rückstand aus der 20. Minute (6:12) wurde bis zur Pause auf einen Treffer verkürzt. In der 38. Minute sah der Pole Kamil Syprzak nach einem groben Foul gegen SG-Kreisläufer Anders Zachariassen die Rote Karte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal