Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball: Abwehrchef Guardiola fehlt Rhein-Neckar Löwen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

Abwehrchef Guardiola fehlt Rhein-Neckar Löwen

23.02.2015, 14:10 Uhr | dpa

Handball: Abwehrchef Guardiola fehlt Rhein-Neckar Löwen. Gedeon Guardiola hat sich eine Schulterverletzung zugezogen und fällt für die Rhein-Neckar Löwen aus.

Gedeon Guardiola hat sich eine Schulterverletzung zugezogen und fällt für die Rhein-Neckar Löwen aus. Foto: Marijan Murat. (Quelle: dpa)

Mannheim (dpa) - Die Rhein-Neckar Löwen müssen voraussichtlich sechs Wochen lang auf Gedeon Guardiola verzichten. Der Abwehrchef des Handball-Bundesligisten zog sich im Champions-League-Spiel gegen Vardar Skopje eine Schultereckgelenksverletzung zu.

Diese Diagnose stellte Mannschaftsarzt Stefan Maibaum nach einer genauen Untersuchung, wie der Verein mitteilte. Guardiola hatte sich gegen Skopje beim ersten Angriff die Schulter ausgekugelt und dabei die Bänder verletzt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: LG Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!
bei MADELEINE.
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017