Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball: HBW Balingen-Weilstetten trauert um Co-Trainer Heimann

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

HBW Balingen-Weilstetten trauert um Co-Trainer Heimann

01.03.2015, 11:06 Uhr | dpa

Balingen (dpa) - Der HBW Balingen-Weilstetten trauert um Hans Heimann. Wie der Handball-Bundesligist bekanntgab, starb der bisherige Co-Trainer überraschend am Samstag im Alter von 60 Jahren.

Hintergründe wurden nicht bekanntgegeben. "Ich und mit mir die gesamte Handball-Familie des HBW Balingen-Weilstetten sind über alle Maßen bestürzt, geschockt und völlig fassungslos. Unsere Gedanken sind im Moment bei seiner Frau und seiner ganzen Familie", erklärte HBW-Geschäftsführer Bernd Karrer. Heimann war seit 2002 beim HBW.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Die Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017