Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball: HC Leipzig nach Niederlage gegen Podgorica vor CL-Aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

HC Leipzig nach Niederlage gegen Podgorica vor CL-Aus

07.03.2015, 15:43 Uhr | dpa

Handball: HC Leipzig nach Niederlage gegen Podgorica vor CL-Aus. Dem Team von Trainer Norman Rentsch droht das Champions-League-Aus.

Dem Team von Trainer Norman Rentsch droht das Champions-League-Aus. Foto: Hendrik Schmidt. (Quelle: dpa)

Leipzig (dpa) - Das Erreichen des Champions League-Viertelfinals ist für den HC Leipzig nur noch theoretisch möglich.

Die Handballerinnen von Trainer Norman Rentsch verloren vor 1691 Zuschauern in der Arena Leipzig das vorletzte Gruppenspiel der Hauptrunde gegen den Favoriten Buducnost Podgorica 19:32 (6:15).

Ob Leipzig weiter die Minimalchance auf die Runde der besten Acht hat, hängt von der Partie am Sonntag zwischen Dinamo Wolgograd und dem Thüringer HC ab. Siegt der deutsche Meister, ist Leipzig ausgeschieden. Bei einer Niederlage entscheidet das Duell der beiden Bundesligisten am kommenden Sonntag. Allerdings hat der THC ein deutlich besseres Torverhältnis.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal