Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball: Deutliche Europapokal-Niederlage für Blomberg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

Deutliche Europapokal-Niederlage für Blomberg

07.03.2015, 16:54 Uhr | dpa

Budapest (dpa) - Den Handballerinnen der HSG Blomberg-Lippe droht im Europapokal das Aus. Die Mannschaft von HSG-Trainer André Fuhr verlor das Viertelfinal-Hinspiel im Europapokal der Pokalsieger deutlich mit 25:34 (11:18) bei FTC Budapest.

Trotz elf Treffern von Gisa Klaunig war die HSG-Offensive der Schwachpunkt vor 700 Zuschauern. Gegen den Champions League-Qualifikanten vergaben die HSG-Spielerinnen viele gute Chancen, scheiterten unter anderem dreimal mit einem Sieben-Meter-Wurf. Im Rückspiel am 15. März in Blomberg muss der Bundesligist nun einen Neun-Tore-Rückstand aufholen, um das Halbfinale zu erreichen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Gartengeräte: Tolle Helfer für den grünen Daumen
OTTO.de.
Shopping
Fresh Spirit – nur für kurze Zeit versandkostenfrei bestellen
bei BONITA
Shopping
iPhone 7 für 1,- €* im Tarif MagentaMobil L mit Handy
bei der Telekom
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017