Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball: Supercup der Bundesliga bleibt in Stuttgart

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

Supercup der Bundesliga bleibt in Stuttgart

09.03.2015, 17:23 Uhr | dpa

Stuttgart (dpa) - Der Supercup der Handball-Bundesliga bleibt in Stuttgart. Nach der Premiere 2014 wird das Saisoneröffnungsspiel zwischen dem deutschen Meister und dem DHB-Pokalsieger auch in den kommenden drei Jahren in der Arena ausgetragen.

Das teilte der Ligaverband HBL mit. Das Auftaktspiel für die 50. Bundesliga-Saison findet am 19. August statt.

"Wir hatten in Stuttgart eine Punktlandung. Die großartige Stimmung in der Porsche Arena passte dazu und hat uns überzeugt", sagte Ligasprecher Oliver Lücke. Stuttgart hatte Bremen abgelöst, wo der Supercup lediglich 2013 ausgetragen wurde.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
100,- € Klimabonus beim Kauf von Siemens Produkten
OTTO.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
Weiteres
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017