Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball: DHB-Kapitän Gensheimer bedauert Bauers Rücktritt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

DHB-Kapitän Gensheimer bedauert Bauers Rücktritt

26.03.2015, 17:31 Uhr | dpa

Handball: DHB-Kapitän Gensheimer bedauert Bauers Rücktritt. Uwe Gensheimer ist der Kapitän der Handball-Nationalmannschaft.

Uwe Gensheimer ist der Kapitän der Handball-Nationalmannschaft. Foto: Robert Ghement. (Quelle: dpa)

Mannheim (dpa) - Nationalmannschaftskapitän Uwe Gensheimer bedauert den unerwarteten Rücktritt von Bernhard Bauer als Präsident des Deutschen Handballbundes (DHB).

"Die Hintergründe sind mir nicht bekannt, ich finde seinen Rücktritt aber extrem schade. Ich kenne Bernhard Bauer schon sehr lange und bin der Meinung, dass er sehr gute Arbeit für den DHB geleistet hat", sagte Gensheimer dem "Mannheimer Morgen". "Für die Nationalmannschaft und mich persönlich ist das eine traurige Geschichte."

Bauer war am Montag überraschend von seinem Amt zurückgetreten. Er war seit September 2013 Präsident des DHB.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Pluto for Planet 
Wird Pluto jetzt doch wieder Planet?

Seit 2006 gilt er nur noch als Zwergplanet. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal