Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball: Spielmacher Harmandic verlässt Wetzlar

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

Spielmacher Harmandic verlässt Wetzlar

27.04.2015, 13:38 Uhr | dpa

Handball: Spielmacher Harmandic verlässt Wetzlar. Adnan Harmandic wird die HSG Wetzlar im Sommer verlassen.

Adnan Harmandic wird die HSG Wetzlar im Sommer verlassen. Foto: Jens Wolf. (Quelle: dpa)

Wetzlar (dpa) - Spielmacher Adnan Harmandic wird den Handball-Bundesligisten HSG Wetzlar im Sommer nach vier Jahren verlassen.

Der Verein und der 31 Jahre alte Bosnier einigten sich darauf, ihren ursprünglich bis 2016 laufenden Vertrag nach dem Ende dieser Saison aufzulösen, teilte die HSG mit. Die Wetzlarer stehen vor einem personellen Umbruch, da Harmandic nach José Hombrados, Jens Tiedtke, Dejan Manaskov, Kent Robin Tönnesen und Ivano Balic der sechste Spieler ist, dessen Weggang feststeht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal