Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Final Four 2015: Zahlen und Fakten zum Handball-Pokal

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

Zahlen und Fakten zur DHB-Pokalendrunde Final Four

08.05.2015, 09:47 Uhr | dpa

Final Four 2015: Zahlen und Fakten zum Handball-Pokal. Die Rhein-Neckar Löwen sind die Favoriten auf den DHB-Pokal.

Die Rhein-Neckar Löwen sind die Favoriten auf den DHB-Pokal. Foto: Malte Christians. (Quelle: dpa)

Hamburg (dpa) - Seit 1993 wird der DHB-Pokalsieger bei einem Final-Four-Turnier mit Halbfinals und Endspiel ermittelt. Ausgespielt wird der Wettbewerb seit 1975.

Am Samstag treffen in Hamburg zunächst die Rhein-Neckar Löwen und die SG Flensburg-Handewitt aufeinander, das zweite Halbfinale bestreiten die Füchse Berlin und SC Magdeburg.

Premieren-Sieger: Erster DHB-Pokalgewinner war der TSV Grün-Weiß Dankersen durch einen 15:14-Erfolg gegen den TSV 1896 Rintheim.

Erstes Final Four: Das Endrundenturnier fand erstmals 1993 statt. Spielort war die Ballsporthalle in Frankfurt/Main. Seit 1994 ist Hamburg Gastgeber, zunächst mit der Alsterdorfer Sporthalle und seit 2003 in der O2 World.

Meiste Siege: Der THW Kiel hat neunmal den DHB-Pokal gewonnen. Der Nordclub ist mit 14 Mal auch Rekord-Teilnehmer beim Final Four.

Positive Serie: Zwei Clubs haben den Pokal dreimal hintereinander gewonnen. Der THW Kiel (1998-2000, 2007-2009, 2011-2013) und die SG Flensburg-Handewitt (2003-2005).

Negative Serie: Die Rhein-Neckar Löwen sind zum achten Mal beim Final Four in Hamburg dabei - und haben den Pokal noch nie gewonnen.

Pokalschmiede: Die Trophäe ist einen halben Meter hoch, wiegt 3,5 Kilogramm, besteht aus versilbertem Messing und hat einen Materialwert von 20 000 Euro. Hergestellt wurde der Pokal bei der Gold- und Silbermanufaktur Koch & Bergfeld.

Fernsehzeit: Alle drei Spiele beim Final Four werden live im Fernsehen bei Sport1 gezeigt. Zuerst überträgt der Sender am Samstag um 14.00 Uhr die Partie Rhein-Neckar Löwen gegen Flensburg-Handewitt und anschließend um 16.45 Uhr das Spiel von Berlin gegen Magdeburg. Das Finale am Sonntag wird um 14.15 Uhr angepfiffen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal