Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball - THW-Architekt Schwenker: Rückkehr nach Schmoll-Jahren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

THW-Architekt Schwenker: Rückkehr nach Schmoll-Jahren

06.06.2015, 12:25 Uhr | dpa

Handball - THW-Architekt Schwenker: Rückkehr nach Schmoll-Jahren. HBL-Präsident Uwe Schwenker überreichte die Meisterschale.

HBL-Präsident Uwe Schwenker überreichte die Meisterschale. Foto: Carsten Rehder. (Quelle: dpa)

Kiel (dpa) - Der Moment hatte etwas Besonderes. Es knisterte. Als Uwe Schwenker zu den Spielern des THW Kiel ging, um in seiner Eigenschaft als Präsident des Ligaverbandes HBL die Meisterschale zu überreichen, da prallten Vergangenheit und Gegenwart des deutschen Handball-Rekordmeister aufeinander.

Statt Pfiffen gab es Jubel. Für Schwenker war es nicht leicht, in die Arena zurückzukehren. Als herausragender Manager war er der Architekt des erfolgreichen THW Kiel. Mit seinem Sachverstand und seinen Verbindungen hatte er dem THW den Weg an die Weltspitze geebnet. 17 Jahre lang war Schwenker der Macher in Kiel. 2009 trat er zurück - auch im Zwist mit den führenden Gremien. Grund war der Manipulationsskandal in der Champions League. Schwenker wurde Schiedsrichterbestechung vorgeworfen. Das Gericht sprach ihn frei. Doch es blieben Zweifel.

"Wenn man 30 Jahre für diesen Verein gewirkt hat, sowohl als Spieler wie auch als Manager, ist das ein zartes Band, das man nie ganz durchtrennen kann", gestand er gerührt. "Ich habe in den letzten sechs Jahren aber Abstand gewonnen. Ich habe nicht das Gefühl, dass meine Zeit hier vergessen ist. Wenn ich durch die Stadt oder durch die Halle gehe, werde ich von allen freudig begrüßt." Die Kieler Fans wissen, was sie Schwenker zu verdanken haben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal