Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball: Leipzigerinnen verzichten auf Handball-Champions League

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

Leipzigerinnen verzichten auf Handball-Champions League

10.06.2015, 16:34 Uhr | dpa

Leipzig (dpa) - Die Handball-Frauen des Bundesligisten HC Leipzig verzichten auf einen möglichen Start in der Champions League. Entgegen erster Absichten wird der Meisterschafts-Fünfte keine Wildcard für die Königsklasse beantragen und stattdessen im EHF-Pokal antreten.

Das teilte der Verein mit. "Wir haben uns das Ganze nicht leicht gemacht, aber nach eingehenden Beratungen entschieden, im EHF-Cup zu starten, für den wir uns auch qualifiziert haben", sagte Manager Kay-Sven Hähner.

Überdies würde in der Saison 2016/2017 eine Reform des EHF-Pokal nach dem Vorbild der Männer umgesetzt. Der HC Leipzig will "deshalb einfach versuchen, den Europapokal bei dieser letzten Auflage in dieser Form zu gewinnen", meinte Hähner.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
City-Sanierung im großen Stil 
Fünf Tonnen Sprengstoff: Ganzes Stadtviertel gesprengt

Fünf Tonnen Sprengstoff verwandeln 19 Wohnblocks auf einmal in Trümmer. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal