Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball: Eisenach kann Heimspiele in eigener Halle bestreiten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

Eisenach kann Heimspiele in eigener Halle bestreiten

30.06.2015, 13:02 Uhr | dpa

Handball: Eisenach kann Heimspiele in eigener Halle bestreiten. Der ThSV Eisenach wird seine Heimspiele in der Werner-Aßmann-Halle spielen.

Der ThSV Eisenach wird seine Heimspiele in der Werner-Aßmann-Halle spielen. Foto: Michael Reichel. (Quelle: dpa)

Eisenach (dpa) - Handball-Bundesliga-Aufsteiger ThSV Eisenach kann seine Heimspiele in der kommenden Saison nun doch in der heimischen Werner-Aßmann-Halle austragen.

Wie "MDR Thüringen" berichtete, fand der Verein zusammen mit dem Ligaverband Handball-Bundesliga (HBL) kurzfristig eine Lösung für die fehlende Gegentribüne. Bis zum Saisonbeginn wird eine zusätzliche Traverse mit sieben Sitzreihen entstehen.

Die HBL hat dieser provisorischen Lösung zugestimmt und eine Genehmigung ausschließlich für die kommende Saison erteilt. Die Kosten für die Umbauarbeiten übernimmt der Verein. Die HBL hatte im Lizenzierungsverfahren entschieden, dass die Halle nicht den Bundesliga-Kriterien entspricht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal