Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball - Champions League: Löwen kassieren bei Skopje erste Pleite

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

Champions League: Löwen kassieren bei Skopje erste Pleite

10.10.2015, 19:44 Uhr | dpa

Handball - Champions League: Löwen kassieren bei Skopje erste Pleite. Stefan Kneer sah gegen Skopje die Rote Karte.

Stefan Kneer sah gegen Skopje die Rote Karte. Foto: Georgi Licovski. (Quelle: dpa)

Skopje (dpa) - Die Rhein-Neckar Löwen haben in der Champions League ihre erste Niederlage hinnehmen müssen. Der Tabellenführer der Handball-Bundesliga verlor beim mazedonischen Spitzenclub Vardar Skopje ein Spiel in der Gruppe B mit 19:25 (10:11).

Vor 5000 Zuschauern im Sportcenter Jane Sandanski war Mads Mensah Larsen mit sieben Treffern erfolgreichster Torschütze der Badener.

Drei Tage nach dem kräftezehrenden 24:20-Sieg im Bundesliga-Topspiel gegen den THW Kiel schonte Trainer Nikolaj Jacobsen zahlreiche Stammkräfte. Kapitän Uwe Gensheimer trat nur zu Siebenmetern an. Spielmacher Andy Schmid und Rechtsaußen Patrick Groetzki kamen erst in der Schlussphase zum Einsatz. Mit nunmehr 5:3 Punkten haben die Löwen immer noch sehr gute Chancen auf den Achtelfinaleinzug.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal