Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball-Champions-League: Flensburg besiegt Besiktas

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Klarer Erfolg gegen Besiktas  

Champions League: Flensburg ohne Mühe

14.10.2015, 20:45 Uhr | dpa

Handball-Champions-League: Flensburg besiegt Besiktas. Rasmus Lauge (li.) setzt sich gegen Istanbuls Josip Buljubasic durch.  (Quelle: dpa)

Rasmus Lauge (li.) setzt sich gegen Istanbuls Josip Buljubasic durch. (Quelle: dpa)

Die Handballer der SG Flensburg-Handewitt haben ihre Pflichtaufgabe in der Champions League erfüllt. Vor 4307 Zuschauern in der heimischen Arena feierten die Norddeutschen beim 33:25 (16:14) über Besiktas Istanbul ihren dritten Sieg in der Vorrundengruppe A.

Bester Werfer des deutschen Pokalsiegers war Anders Eggert (10/2), für den türkischen Meister erzielte Ramazan Döne sieben Tore.

Istanbul mit starkem Start

SG-Trainer Ljubomir Vranjes, der auf den am Fuß verletzten Jim Gottfridsson verzichten musste, hatte sein Team auf mehreren Positionen umgebaut. Im Tor stand Ersatzmann Kevin Möller, im Rückraum kamen zunächst Petar Djordjic und Johan Jakobsson zum Einsatz.

Die Türken nutzten die Abstimmungsprobleme der ungewohnten Flensburger Formation und lagen in der achten Minute mit 5:1 in Front. In der ersten Halbzeit erzielte Istanbul zwei Tore per Kempa-Trick.

Klare Sache zum Ende

Flensburg übernahm in der 17. Minute mit dem 9:8 die Führung, überzeugte aber auch weiterhin nicht. Mitte der zweiten Halbzeit forderte Vranjes während einer Auszeit beim 21:20 (43.) lautstark mehr Konzentration in Angriff und Abwehr.

In der Endphase legte die SG dann noch einige Tore zwischen sich und Besiktas, das in der 47. Minute David Rasic mit einer Roten Karte wegen Foulspiels verlor.


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Biker auf den Gleisen 
Eine Kollision ist hier nicht mehr zu vermeiden

In letzter Sekunde kann sich der Fahrer mit einem Sprung in Sicherheit bringen. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal