Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball: Fitzek will HSV trotz Finanzchaos in nächste Saison führen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

Fitzek will HSV trotz Finanzchaos in nächste Saison führen

14.12.2015, 12:17 Uhr | dpa

Handball: Fitzek will HSV trotz Finanzchaos in nächste Saison führen. Christian Fitzek ist von einer Rettung des HSV Hamburg überzeugt.

Christian Fitzek ist von einer Rettung des HSV Hamburg überzeugt. Foto: Daniel Reinhardt. (Quelle: dpa)

Hamburg (dpa) - Geschäftsführer Christian Fitzek ist von einer Rettung des finanziell angeschlagenen Handball-Bundesligisten HSV Hamburg überzeugt.

"Irgendwie werde ich es auch hinkriegen, den HSV in die nächste Saison zu führen. Mein Ziel ist, mit dem HSV in den nächsten Jahren Bundesliga-Handball zu zeigen. Dafür würde ich fast alles tun", sagte Fitzek der "Bild"-Zeitung.

Wegen einer Finanzierungslücke in zweistelliger Millionenhöhe droht dem HSV Insolvenz. Fitzek will diese abwenden. Hauptsponsor und Mäzen Andreas Rudolph, dessen Engagement in den vergangenen Jahren auf mehr als 20 Millionen Euro geschätzt wird, prüft derzeit von Fitzek vorgelegte Konzepte zur Weiterführung des Geschäftsbetriebs. Die Spieler haben seit mehr als zwei Monaten kein Geld erhalten.

"Ich wäre nicht sauer, wenn sie jetzt Angebote aus Göppingen oder Melsungen annehmen würden, um finanzielle Sicherheit zu haben. Stattdessen fragen sie mich, wie sie dem HSV helfen können. Alle kämpfen um uns. Überragend!", sagte Fitzek.

Eine Insolvenz hätte keinen Zwangsabstieg zur Folge. "Es gibt mit der neuen Acht-Punkte-Regel sogar die Möglichkeit auf Bundesliga-Handball. Wichtig ist dafür, dass es eine Fortführungsprognose gibt", sagte Fitzek. Bei Insolvenz würden dem Verein laut Bundesliga-Satzung acht Punkte abgezogen. Derzeit ist der HSV Tabellenfünfter mit 23:11 Punkten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Beko Küchengeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal