Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball: THW Kiel deklassiert die Rhein-Neckar Löwen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rückkehr ins Titelrennen  

THW Kiel deklassiert die Rhein-Neckar Löwen

24.12.2015, 07:33 Uhr | dpa

Handball: THW Kiel deklassiert die Rhein-Neckar Löwen. Kiels Christian Dissinger feiert einen seiner Treffer gegen die Rhein-Neckar Löwen. (Quelle: dpa)

Kiels Christian Dissinger feiert einen seiner Treffer gegen die Rhein-Neckar Löwen. (Quelle: dpa)

Der Kampf um die deutsche Handball-Meisterschaft ist wieder völlig offen. Im Bundesliga-Spitzenspiel deklassierte der zweitplatzierte Titelverteidiger THW Kiel Tabellenführer Rhein-Neckar Löwen mit 31:20 (12:9).

Mit 32:6 Zählern haben die Norddeutschen jetzt nur noch zwei Punkte Rückstand auf die Mannheimer (34:4). Beste Werfer des Spiels waren der Kieler Joan Cañellas (8) sowie Stefan Sigurmansson (5) für die Löwen.

Bis zur 13. Minute war die Partie in der mit 10.285 Zuschauern ausverkauften Sparkassen-Arena ausgeglichen. Als THW-Rechtsaußen Niclas Ekberg per Tempogegenstoß zum 6:5 traf, kam erstmals richtig Stimmung auf. In der Folge bauten die "Zebras" den Vorsprung auf 9:5 (20.) aus.

Groetzki muss verletzt raus

Großen Anteil hatte außer Schlussmann Niklas Landin der Spanier Cañellas, der für den angeschlagenen Domagoj Duvnjak Regie führte und seine beste Saisonleistung zeigte. Den Löwen, die auf ihren verletzten Kapitän Uwe Gensheimer verzichten mussten, fehlte vor allem die Durchschlagskraft aus dem Rückraum. Dazu schied National-Rechtsaußen Patrick Groetzki mit einer Wadenverletzung aus.

Nach der Pause machte der THW weiter Druck. Als Marko Vujin auf 17:11 (39.) erhöhte, kochte die Stimmung fast über. Die Abwehr vor dem überragenden Landin stand weiter stabil. Als Christian Dissinger den ersten Zehn-Tore-Vorsprung (25:15/50.) herstellte, begann in Kiel die Weihnachts-Party.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal